Werkstätten‎ > ‎

Wollwerkstatt

Wolle erzeugt Wohlbefinden, Behaglichkeit und Gemütlichkeit. Die Wollwerkstatt "erntet" ihre Wolle von Biolandschafen aus der Umgebung. Diese Wolle wird gezupft, in hauseigenem Quellwasser gewaschen, überwiegend pflanzengefärbt, kardiert, gesponnen und dann zu den vielfältigsten Produkten verarbeitet. Wer die lustigen Tierfiguren, duftigen Blumenkinder und zarten Feen aus Märchenwolle sieht, weiß, daß wirklich Elfen in Elfenborn wohnen.
 
In der Wollwerkstatt wird die Schafswolle zunächst aufbereitet. Beate Börchers, Manuela Stiegemeyer arbeiten mit großer Sorgfalt.  Denise Schröter liebt es, farbenfrohe Teppich zu weben.

 


Ċ
Rudolf Pfeifer,
15.09.2015, 09:15